Hier erscheint jeden Monat ein Gedicht.....wie der Mond....

 

schlaf ein mein herz

vergiss den tag

und all den kummer

der da kommen mag.

mögest du träumen

von weißen feen,

von versunkenen schätzen

in tiefen seen.

morgen werde ich

wieder bei dir sein,

doch jetzt schlaf ein,

schlaf ein allein.

 

 

 

 

copyright: Stella Ahangi